Chiron: Begegne deinem inneren Lehrer (Online-Vortrag)

18,00  inkl. MWSt.

Vortrag von Christopher Weidner am 2.8.2021

Hinweis: Nach erfolgreichem Kauf kannst du das Video hier auf dieser Seite anschauen.

Specs

Category:

Beschreibung

An der Stelle, wo Chiron im Horoskop steht, verspüren wir eine besondere Verletzlichkeit, einen Schmerz, einen Mangel. Etwas macht uns in hohem Maße un-zu-frieden, gibt uns das Gefühl, un-heil zu sein.

DIE WUNDE, DIE SICH NICHT SCHLIESSEN WIL

Diese Verletzlichkeit, dieses Gefühl einer Wunde, ruft den inneren Lehrer auf den Plan, der sich diesem Thema zuwendet. Er führt uns zu den Erfahrungen, die uns weiterhelfen, auch wenn sich die Wunde niemals ganz schließt. Es ist die Wunde unseres Menschseins, die allein dadurch erträglich wird, dass wir uns als verletzliche, mit Mängeln behaftete, sterbliche Wesen begreifen, die dennoch einen göttlichen Funken in sich tragen.

DIE BRÜCKE ZU EINEM HÖHEREN BEWUSSTSEIN

Chiron ist Ausdruck unserer Zerrissenheit zwischen Menschsein und höherem Bewusstsein. Aber er ist auch die Brücke zwischen beidem. Durch die Erfahrung, durch das Durch-Leben und Durch-Leiden des Menschseins und durch seine Akzeptanz wird der Weg frei zu einer höheren Bewusstseinsstufe. Chiron als innerer Lehrer führt uns auf unseren ureigenen Weg.

MEISTER DER KRISEN

Der innere Lehrer lehrt die Entwicklung einer ganz eigenen Weltanschauung, eine persönliche Neudefinition von Sinn. Nach durchlebten Glaubens- oder Sinnkrisen kommt es zu wahren Quantensprüngen im Bewusstsein. Wir bekommen Vertrauen in die eigenen Ansichten, ohne. dogmatisch sein zu müssen.

close

Phoenix Astrologie

Trag dich in unseren Newsletter ein und bleibe informiert.
Es ist kostenlos und jederzeit kündbar.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.